Staatsarchiv staatsarchiv.lu. ch

Mitglieder der Gemeinderäte

Der Luzerner Journalist, Publizist und Politiker Roman Bussmann (1928-2019) erforschte Kurzbiografien der Mitglieder des Luzerner Grossen Rates, der Gerichte und der Gemeinderäte aller Luzerner Gemeinden. Seine verschiedenen Biographien-Sammlungen befinden sich in gedruckter Form in der Bibliothek des Staatsarchivs.

Wählen Sie eine Gemeinde aus, um Kurzbiographien der Gemeinderäte 1831-1988 zu öffnen.
Bitte beachten Sie die Erklärungen zu den verwendeten Codes und Abkürzungen unten.

Auswahl:  

Die Biografien benutzen

Die Gesamtliste (PDF / Excel) enthält die Namen und Gemeinden der über 5500 erfassten Personen.

Die Kurzbiografien wurden mit Schreibmaschine auf einzelne Blätter geschrieben. 1990 wurden sie dann gemeindeweise zusammengefasst und in der Bibliothek des Staatsarchivs publiziert. Diese Blätter wurden 2022 eingescannt.

Die Informationen der einzelnen Kurzbiografien sind jeweils mit einem Zahlencode strukturiert:

1: Name Vorname
3: Heimatort(e)
4: Wohnort, Hof, Adresse
etc.

Zum Verständnis benötigen Sie den Schlüssel zu den Biografien. Darin finden Sie:

  • Schlüssel zu den Biografien der Gemeinderäte
  • Bemerkungen zu den einzelnen Nummern des Schlüssels
  • Übersicht: Anzahl Gemeinderäte
  • Abkürzungsverzeichnis

In der kompletten Einleitung finden Sie zusätzliche Informationen:

  • Quellen
  • Zeitungen, Zeitschriften, Kalender
  • Lexika, Personenverzeichnisse, Adresslisten
  • Literaturverzeichnis (1. Teil wie Grossrats-Biografien)
  • Literaturverzeichnis (2. Teil, Ergänzungen zu Gemeinden)

Die Auswahl der Gemeinden umfasst den Stand vor der Gemeindereform 2000+ (sowie nicht mehr existierende Gemeinden wie Richensee und Schachen).


Liste der Gemeindebehörden, Ausschnitt aus dem Staatskalender 1875

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen