Staatsarchiv staatsarchiv.lu. ch

Klosterarchive

Ein Grossteil der Klöster, Kommenden und anderer kirchlicher Institutionen, die einst auf dem Gebiet des heutigen Kantons Luzern existiert haben, sind im Laufe der Zeit aufgehoben oder mit anderen Klöstern zusammengelegt worden. Ein beträchtlicher Teil der Archive dieser Klöster liegt heute im Staatsarchiv Luzern. Gemäss dem bis 1970 geltenden Pertinenzprinzip wurden die ins Staatsarchiv gelangten Bestände zum Teil mit Schriftgut staatlicher Provenienz vermischt.

Es ist zu beachten, dass sich die Herkunft des Schriftguts nicht immer zweifelsfrei rekonstruieren lässt. Für eine vollständige Information ist es unerlässlich, unter den betreffenden Titeln auch bei den staatlichen Urkunden, Akten und Bänden nachzusehen.

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen