Quellen und Hilfsmittel im Staatsarchiv Luzern: im 20. Jahrhundert

Bitte beachten Sie, dass für Unterlagen des 20. Jahrhunderts Schutzfristen von 30 bis 70 Jahren (resp. 100 Jahre bei Zivilstandsregistern) gelten. Für die Benutzung gesperrter Bestände kann ein Einsichtsgesuch gestellt werden.

Allgemein

  • Suchen Sie im Archivkatalog nach dem betreffenden Namen. Unsere Unterlagen sind aber nicht immer detailliert erschlossen, ein Treffer ist deshalb Glückssache [Beispiel]
  • Suchen Sie im Protokoll des Kleinen Rates (Regierungsrates) im Personenregister nach dem betreffenden Namen (die Fotokopien-Bände stehen im 2. Stock unserer Handbibliothek)
  • Suchen Sie im Kantonsblatt (in der der Bibliothek unter der Signatur J.a 1) in den jahrgangsweisen alphabetischen Registern. Konkrete Hinweise zu ausgewanderten Personen finden sich unter Stichworten wie
    • Erbennachsuchungen (wenn jemand im Ausland verstarb)
    • Verschollenerklärungen
    • Bekanntmachungen von Behörden anderer Kantone, Publikationen ausserkantonaler Behörden
    • im Personenregister nach dem betreffenden Namen
  • Passregister: die Passkontrollen des 20. Jahrhunderts wurden mehrheitlich vernichtet, da ihr Informationswert viel geringer ist als z. B. derjenige der Passkontrollen aus dem 19. Jahrhundert, die Angaben über Reisezweck und -ziel enthalten

 

Zeitraum Umfang Signaturen
1851-1914 Statthalteramt Schüpfheim BF 43
1852-1915 Statthalteramt Sursee BF 44
1884-1915 Statthalteramt Willisau BF 45
1914-1915 Statthalteramt Hochdorf BF 46
1914-1915 Statthalteramt Luzern BF 47
1915-1959 kantonal BF 48 etc.

  

  • Suchen Sie in der Archivtektonik nach weiteren Unterlagen zu fremden Diensten (Tektonik unterhalb AKT 44/389-470)
  • Suchen Sie im Archivkatalog nach Stichworten wie Auswanderer, Auswanderungsakten [Beispiel]
  • Die Kartei zur Überseeischen Auswanderungen aus der Schweiz, 1910-1953 umfasst ca. 142'000 Namen. Sie befindet sich im Schweizerischen Bundesarchiv (Signatur E 2175 – 2), ist aber auch online recherchierbar : (teilweise kostenpflichtig)

Einzelne Beispiele:

 

Zusammenstellung der Unterstützungsbeiträge anlässliche der Auswanderungaktion 1937-1937 (AKT 44/465)

Zusammenstellung der Unterstützungsbeiträge anlässliche der Auswanderungaktion 1937-1937 (AKT 44/465)